Teich- und Wasserbau - RK Landschaftsbau Neuenmarkt GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Teich- und Wasserbau

Referenzlisten

Referenzen 2013 bis 2017 [Download Referenzliste als pdf]

Hochwasserschutz Rohrbach, 2. Abschnitt -  Los 2.3: Geländeanpassung und Uferschutz
Auftraggeber:  Wasserwirtschaftsamt Ingolstadt
Ansprechpartner: Herr Haisch, Tel.: 089 / 818962 -12          
Auftragswert:  287.000,00 Euro


Die Baumaßnahme umfasst im Wesentlichen folgende Gesamtleistungen:
Erstellung einer Ufersicherungen mit Drahtschotterkästen auf einer Länge von 400 m
Erstellung einer Ufersicherung mit Flussbausteinen geböscht auf einer Länge von 60 m
Geländeerhöhung und Anpassung in privaten Grundstücke für den Hochwasserschutz
  ca. 600 m3 Erdbau
Sedimenträumung und Entsorgung ca. 1 000 m³
___________________________________________________________________________________________________________

Regenrückhalteteich Alpenrose in Weiden
Auftraggeber:  Stadtwerke Weiden
Ansprechpartner: Herr Krauss, Tel.:
0961 / 6713-772             
Auftragswert:  285.000,00 Euro

Wesentliche Leistungen:
1.900 m3 Oberbodenabtrag

310 Stück Wurzelstöcke roden
3.200 m3 Bodenbewegung
3.700 to Hartsteinschroppen liefern und einbauen
1.200 to Frostschutz liefern und einbauen
3.300 to belasteten Schlamm ausbaggern
1 Stück Sonderbauwerk

___________________________________________________________________________________________________________

Sanierung Herderbachunterlauf BA 1.2
Auftraggeber:  Stadt Rosenheim
Ansprechpartner: Herr Kößlinger, Tel.: 08031 / 365-1746          
Auftragswert:  255.157,93 Euro

Wesentliche Leistungen:
Räumung der Herderbachsohle auf eine Länge von 600m;
Räumgut 1.000 m3
Aufweitung des Abflussquerschnittes
Entnahme von Erdreich aus der Böschung 2.000m3
Böschungsfusssicherung mit Wasserbausteinen aus Kalkstein 2.500 to
___________________________________________________________________________________________________________

Gew II, Schwesnitz, Ökologischer Gewässerausbau
Auftraggeber:  Wasserwirtschaftsamt Hof
Ansprechpartner: Herr  Stocker, Tel.: 09281 / 891-209            
Auftragswert:   185 . 911,28  Euro


Leistungen:
25 Stck Bäume fällen
500 m³ Mauerwerk-/Betonabbruch
20 lfm Trennschnitt Stahlbeton
1 Fußgängersteg Stahl ca. 10 m lang abbrechen
270 lfm Baustraße einschl. Rückbau
400 m³ Oberbodenarbeiten
600 m³ BKL 2 lösen, zwischenlagern, einbauen
2700 m³ BKL 3-5 lösen, lagern, einbauen, verdichten
200 m³ BKL 3-5 liefern, einbauen, verdichten
250 t Wasserbausteine liefern, einbauen
50 m³ C16/20 Unterbeton für Wasserbausteine
200 t Rohsprenggut liefern, einbauen
120 t Flusskies 16/32 liefern, einbauen
400 t Geröll 30/60 liefern, einbauen
170 m² Röhrichtmatten liefern, einbauen
10 Stck. Röhrichtwalzen liefern, einbauen
10 Stck. Reisigwalzen liefern, einbauen
___________________________________________________________________________________________________________

HWS Bad Neustadt Saale BA03 - Los 7 – Gewässerausbau und Deich
Auftraggeber: Wasserwirtschaftsamt Bad Kissingen           
Ansprechpartner:  Herr Uwe Seidl, Tel.: 0971 / 8029-200
Auftragswert:   816.800,00 Euro

Die Baumaßnahme umfasst im Wesentlichen folgende Gesamtleistungen:
2870 m3 Oberbodenbewegungen
11700 m3 Bodenbewegungen
385 m3 Abbrucharbeiten inkl. Entsorgung bis Z3
7800 m2 Ansaat
2060 to Muschelkalksteine HMB 300/1000 als Steinsatz für Schwellen und Böschungssicherung
35 to Muschelkalksteine LMB 60/300 als Steinsatz
50 to Muschelkalksteine LMB 10/60 als Steinschüttung
720 to Muschelkalkpflaster
240 m3 Beton für Verklammerung von Schwellen und Böschungssicherungen
110 lfm Gewässerumleitung inkl. Pumpensümpfe und Sandfanganlage
1140 lfm Betonborden
34,5 lfm Natursteinstufen
90 lfm Muschelkalksteine als Sitzquader
25,5 lfm Betonblockstufen
500 m3 Frostschutz-/Schottertragschichten
150 lfm Sickerrohrleitungen inkl. 2 Versickerungsschächten
14 Stitzbänke
___________________________________________________________________________________________________________

Gew II, Trebgast, Umsetzung WRRL-Hydromorphologische Maßnahmen
Auftraggeber: Wasserwirtschaftsamt Hof                               
Ansprechpartner: Herr Fischer, Tel.: 09281 891-231
Auftragswert :344.165,00 Euro

Die Baumaßnahme umfasst im Wesentlichen folgende Gesamtleistungen:
35 m3 Beton-/Mauerwerksabbruch
200 lfm Rückbau von Rohrleitungen
10400 m2 Geotextil für Baustraße
3000 to Sprengels für Baustraße
1500 to Frostschutz für Oberbau Baustraße
5000 m3 Oberbodenarbeiten
34000m2 Ansaat
6000 m3 Bodenaushub inkl. Verwertung
500 m3 Boden lösen und wieder einbauen
500 to Schrotten liefern und einbauen
750 to Flusskies liefern und einbauen
150 to Frostschutz liefern und einbauen
200 lfm Rohrleitungen DN 65-125 verlegen
2 Schächte DN 1000
300 to Wasserbausteine als Böschungsfusssicherung
10 Stück Reisigwalzen Länge 2,0m
150 lfm Röhrichtwalzen
___________________________________________________________________________________________________________

Ökologischer Ausbau des „Roten Mains" in Bayreuth
Auftraggeber: Wasserwirtschaftsamt Hof                               
                      über RK Landschaftsbau Dittersdorf GmbH
Ansprechpartner: Herr Fischer, Tel.: 09281 891-231
Auftragswert : 1.509.840,00 Euro

Auf eine Strecke von ca. 1100 m (Zwischen Eremitagestraße und neuem Wehrbauwerk) wird
der „Rote Main" in Bayreuth entlang des Landesgartenschaugeländes 2016 unter ökologischen Grundsätzen ausgebaut. Dazu wird die Fließlänge vergrößert und stellenweise ein neues Gerinne angebaut, kleine Inseln geschaffen oder das bestehende Flussbett verfüllt.

Die Baumaßnahme umfasst im Wesentlichen folgende Gesamtleistungen:
Rückbau Fuß- und Radbrücke 1 St
Abbruch Parabelwehr aus Stahlbeton ca. 260 m3
Oberbodenabtrag d= 25-30 cm ca. 20.000 m3
Erdabtrag BKL 3-6 für Uferprofilierung ca. 60.000 m3
Erdauftrag innerhalb Baugelände ca. 20.000 m3
Wasserbausteine zur Herstellung von Niedrigwassergerinne, Störsteinen, Laichkies,  Sohlschwellen, Sohlgleiten, Tierwanderhilfe, Steinschüttungen und Steinbuhnen ca. 2.500 t

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü