LGS Bayreuth 2016 - Wasserspielplatz - RK Landschaftsbau Neuenmarkt GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

LGS Bayreuth 2016 - Wasserspielplatz

Referenzen

Auftraggeber: Landesgartenschau Bayreuth 2016

Auftragswert:
354.000,00 Euro

Art und Umfang der Leistung:

Für die Landesgartenschau soll am Ufer des Roten Mains
ein Wasserspielplatz errichtet werden, dessen Thema
urzeitliche, fossile Lebewesen sind. Besucher,
insbesondere Kinder sollen hier auf vielfältige Weise
mit Wasser, Sand, Kies und diversen
Ausstattungselementen spielen können. Mittels dreier
mechanischer Wipp-Saug-Pumpen wird Wasser aus dem Fluss
gepumpt und über starke Düsen wieder verteilt. Speziell
geformte Betonfertigteile ermöglichen das Anstauen und
Weiterleiten von Wasser. Mit kleinen Schaufeln, Bürsten
und Eimern können Wasser, Kiese und Sande verarbeitet
werden. Die diversen Betonfertigteile sind stark
geformt und weisen an der Oberfläche viele
unterschiedliche Motive auf, die an fossile Lebewesen
erinnern. Weitere Spielelemente sind Hüpfplatten,
Trittsteine und hölzerne Rinnen. Als Sitzgelegenheiten
werden Baumstämme auftriebsicher eingebaut.
Eine Pflanzung aus Sumpfzypressen, Farnen und
Schachtelhalmen bildet die Kulisse für die
Spiellandschaft.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü